Die traditionellen 7 Schritte zum perfekten Txuleton!

Nehmen Sie ein Stück Fleisch von einer alten, fetten Kuh, etwa 4 oder 5 Zentimeter dick; denken Sie daran, es einige Stunden vor dem Kochen aus dem Kühlschrank zu nehmen. So hat es Zeit Raumtemperatur zu erreichen, da die Mitte des Steaks kalt ist (etwa 3ºC) und auf etwa 15ºC erwärmt werden muss. Dann können Sie es auf den Grill legen, gerne bei lodernder Flamm. Es dauert nur 3 bis 4 Minuten: auf einer Seite grillen, umdrehen, die gegrillte Seite mit viel grobem Salz bestreuen. Nun die andere Seite 3 oder 4 Minuten grillen. Nehmen Sie das Steak vom Grill und schütteln Sie es, um das Salz zu lösen. Das Steak ist außen perfekt gegart, innen rot und blutig.

 Idealerweise sollte es auf einer auf 50ºC erhitzten Platte serviert werden.